Goodwood Revival 2018

Unser Aston Martin DB2/4 hat vom Duke of Richmond and Gordon die Einladung zum Goodwood Revival 2018 erhalten!

Die Einladung zur weltweit besten Oldtimerveranstaltung haben wir selbstverständlich sehr gerne angenommen.

Der Aston Martin startete im Rennen um die "Fordwater Trophy" (Startnummer 4).

Das Starterfeld war sehr hochkarätig besetzt (4 Ferrari 212, 225, 250, 6 Porsche 356, 3 Aston Martin DB2, DB2/4, 7 Jaguar XK120, XK140, 2 Healey Silverstone, 2 Lancia Aurelia B20 GT, 1 Frazer Nash Le Mans, ...).

Für den Aston Martin war es das erste Rennen nach der gerade abgeschlossenen Komplettrestauration.

Das Qualifying lief nicht besonders gut. Nach nur einer gezeiteten Runde hatte der Motor des DB2/4 Zündungsprobleme.
Wir mussten den Aston Martin leider neben der Strecke abstellen und das restliche Qualifying als Zuschauer verfolgen.

Unser Mechaniker-Team konnte den Fehler schnell finden.
Das notwendige Ersatzteil hatten wir unglücklicherweise nicht dabei.
Jetzt schlug die Stunde der Oldtimergalerie Rosenau Mechaniker!
Aus einer Fühlerlehre wurde eine kleine Feder angefertigt. Damit gelang die Reparatur des defekten Bauteils. Der Motor des Aston Martin lief wieder perfekt. Der DB2/4 war startklar für das Rennen.

Die eine gezeitete Runde im Qualifying reichte immerhin noch für die drittletzte Reihe (Startplatz 24 von 30).

Das Rennen begann turbulent.
Der Porsche 356 auf Startplatz 1 sowie ein Lotus MK VI auf Startplatz 9 blieben beim Start stehen und verursachten ein ziemliches Durcheinander.
Die dahinter startenden Fahrer reagierten alle sehr gut. Der Start erfolgte unfallfrei.

Im Rennen lief der Aston Martin perfekt.
Unsere schnellste Rundenzeit lag bei 1:52.95.
Wir konnten uns deutlich nach vorne arbeiten und beendeten das Rennen auf Position 15 (4. Platz in der Klasse der Fahrzeuge mit Dunlop Racing R5 Profil; laut Reglement waren Dunlop Racing R5 und der "modernere" Dunlop Racing CR65 erlaubt).

Das Rennen gewann der Aston Martin Werks-Rennfahrer Darren Turner auf dem Aston Martin DB2 Team Car VMF 65 vor dem BTCC-Profi Sam Tordoff auf Porsche 356 und dem ehemaligen Motorrad- und Autorennfahrer Stuart Graham auf Jaguar XK120.

Goodwood Revival Fordwater Trophy -- Race Highlights Video

Goodwood Revival 2018 (67 Fotos)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.